zurück 

 

Einführung: Stationen unserer Reise durch das Land der Zärtlichkeit

 

>>Schneller Gang ist unser Leben, lasst uns Rosen auf ihn streun!<< (Johann Gottfried Herder)

 

Zärtlichkeit ist die >>Nummer eins<< auf der Wellness-Skala. Streicheln und kuscheln, küssen, umarmen und sich hingeben, den Durst nach Liebe und den Hunger nach Geborgenheit stillen - Menschen sind süchtig nach zärtlichen Streicheleinheiten. Doch Zärtlichkeit ist weit mehr als nur der Rahmen einer guten Beziehung oder der Vorspann sexueller Freuden. Zärtlichkeit ist ein Lebensprinzip! Zärtlichkeit ist nicht nur schön, sondern macht das Schöne nachhaltig. Sie ist nicht nur praktizierte Liebe sondern macht die Liebe reichhaltig. Zärtlichkeit erfüllt unser Leben nicht nur mit Wärme, Geborgenheit, prickelnden Vorfreuden und heilendem Trost, sondern verlängert dieses Leben sogar.

Lassen Sie sich verführen zu einer Entdeckungsreise in eine Welt voller Freude, Liebe, Nähe – ins tägliche Leben! Gemeinsam wollen wir die Zärtlichkeit aus ihrem goldenen Käfig der Partnerschaft und Liebe befreien und sie zum Hauptzweck des Daseins machen.

 

 

Was ist Zärtlichkeit?

Ist es der Klang einer Stimme? Eine Hand, die uns sanft berührt oder streichelt? Zwei Blicke, die einander verheißungsvoll begegnen? Zärtlichkeit ist all das und viel mehr. Sie ist praktizierte Liebe. Zärtlichkeit wird uns erst bewusst, wenn wir sie erfahren. Erst wenn wir sie genießen können, wird sie zu unserer Insel im Strom der Zeit, gibt uns Kraft im Alltag, heilt die Wunden unserer Seele, lässt unseren Körper erblühen, erfüllt unser Dasein mit Glück, schönen Erinnerungen und mit Vorfreude auf eine erfüllte Zukunft. Wir brauchen Zärtlichkeit, wenn wir dauerhaft gesund und glücklich sein wollen. Das heißt, wir müssen sie erleben. Daher geht es in diesem Buch ausschließlich um diejenige Zärtlichkeit, die bei Ihnen ankommt – sei es als >>gutes Gefühl<< das Sie sich selbst bereiten, als erfüllendes Liebeserlebnis mit einem anderen Menschen, als sinnliche Verzauberung Ihres Alltags, als heilende Kraft der Natur oder als berauschender Ausflug in das Land der Phantasie.

 

Immun gegen Leid

Erlebte Zärtlichkeit schützt unsere Seele vor negativen Gefühlen wie Schmerz, Angst, Isolation, Verlust, Depression. Ohne eine liebevolle Beziehung zu unserem eigenen Körper, den Mitmenschen, unserem Alltag und der Natur schlägt Leid direkt in unsere Innenwelt durch. Daher  leiden Menschen, die zu wenig Zärtlichkeit erleben, an Körper und Seele. Und sie versuchen ihren Schmerz zu dämpfen mit Seelenbetäubungsmitteln wie Alkohol, Rauchen, und Überernährung. Oder sie setzen ihre Gesundheit aufs Spiel mit gefährlichen Sportarten. Manchmal rächen sich auch an ihrer Umwelt mit aggressivem Verhalten.

Lassen Sie das Wunder der Zärtlichkeit in Ihrem Leben zu. Wie ein buntes Band soll es Ihr Leben durchziehen. Lassen Sie die Tage Ihres Leben wie Perlen sein, die auf diesem bunten Band aufgereiht sind.

 

Menschen sind von Natur aus sinnliche Wesen

Menschen haben die Fähigkeit zu genießen. Aber nutzen sie die Gabe Wohlgefühl zu empfinden sinnvoll? Und erkennen sie überhaupt all die Gelegenheiten an Genuss, die ihnen ihr Leben bietet? Sie können sich diese Fragen für Ihr eigenes Leben ganz leicht beantworten: Haben Sie das Gefühl, dass Ihnen zum Glücklichsein etwas fehlt? Liebe, Tiefgang, Erfüllung, Wärme, Geborgenheit? Wenn Sie einen derartigen Mangel empfinden und sich selbst eingestehen, dann sind Sie bereits auf dem richtigen Weg in ein erfülltes Leben. Zwar kann ich weder Ihre Lebensumstände ändern noch Ihren Körper schöner, begehrenswerter oder gesünder machen. Und Ihr Schicksal bessern kann ich auch nicht. Aber ich kann Ihnen helfen, Ihr ganzes sinnliches Potential zu erschließen und die Quellen der Lust Ihres Lebens zu finden und zu öffnen. Das ist bereits mehr, als die meisten Menschen in ihrem Leben erreichen.

Suchen und finden wollen wir Ihre Quellen der Zärtlichkeit:

 

Orientierungshilfen des Buches bei der Suchen nach Zärtlichkeitsquellen

Um Nutzen aus diesem Buch zu ziehen, brauchen Sie es nicht von vorne bis hinten durchzulesen. Wenn Sie wenig Zeit haben, greifen Sie sich einfach das Kapitel heraus, dessen Thema Ihnen gerade auf der Seele liegt. Und wenn es darum geht, die Antwort auf eine aktuelle Frage zu finden, ein brisantes Problem zu lösen oder sich über ein bestimmtes Thema schnell zu informieren, hilft Ihnen das Sachregister am Ende des Buches.

Lassen Sie sich von zahlreichen psychologischen, medizinischen und naturheilkundlichen Informationen und Tipps anregen. Wenn Sie mehr zu den einzelnen Themen erfahren möchten, so finden Sie unter >>Bücher, die Ihnen weiterhelfen<< weiterführende Literatur.

 

Ein Tagebuch des Glücklichseins

Wenn Sie Lust haben, können Sie sich ein Tagebuch der Zärtlichkeit anlegen. Erlauben Sie sich den Luxus, darin alle Ihre Erlebnisse rund um das Thema Zärtlichkeit, Lust und Lebensfreude aufzuschreiben. Dabei kann es sich um Zärtlichkeiten handeln, die Sie sich selbst geschenkt haben, um Begegnungen mit anderen Menschen, um schöne Gedanken, Wünsche und Träume oder und anregende Pläne, Bücher und Filme.

 

Ihr Startschuss zur Entdeckungsreise ins Land der Zärtlichkeit!

Wie wollen Sie Ihre neue Lebensphase der Zärtlichkeit einleiten? Die Quellen der Zärtlichkeit zu finden und zum Sprudeln zu bringen ist nicht schwer. Es geht nicht darum, Leistung zu erbringen, das Gewicht zu reduzieren oder sich mit kraftraubenden Übungen in ein Topmodel zu verwandeln. Es geht vielmehr darum, sich selbst gut zu tun, möglichst viele Beschränkungen der Sinnlichkeit beiseite zu räumen, zurückzufinden zu einem Leben voller Lebenslust und Wohlgefühl. Packen Sie es an! Sie brauchen nur sich selbst und hin und wieder den richtige Anstoß oder Tipp. Auf den nächsten Seiten, und weiter durch die Zauberwelten der Zärtlichkeit dieses Buches bis zum letzten Kapitel, warten auf Sie Edelsteine der Sinnlichkeit in Hülle und Fülle.

  Doch beginnen Sie nicht einfach so, ohne Markierung im Lebenslauf, mit Ihrem goldenen Zeitalter der Zärtlichkeit. Nehmen Sie sich Zeit für einen Neubeginn. Zaubern Sie sich einen köstlichen Liebestrunk, mit dem Sie Ihre ganz persönliche Lebensphase der Sinnlichkeit einleiten. Trinken Sie mit Genuss und werden Sie sich klar, dass ein neuer Lebensabschnitt angebrochen ist. Betrachten Sie Ihr Vorhaben als Ihr ganz persönliches Versprechen an sich selbst, von nun an sorgenfreies Glücklichsein in Ihr Leben zu holen, ganz gleich, was sonst in der Welt da draußen geschieht. Legen Sie dieses Versprechen in den Geschmack des Getränks an Ihren Lippen. Erleben Sie, wie sich Ihre Vorsätze mit jedem Schluck in Körper und Seele ausbreiten, Sie mit Begeisterung erfüllen und nicht mehr loslassen. Erspüren Sie deutlich, wie sich Ihr Herz für die lang ersehnte zärtliche Erfüllung öffnet. Jetzt endlich holen Sie sich die Glückseligkeit, die Ihnen zusteht ...

 

 

 

zurück